Aufrufe
vor 8 Monaten

Weinkatalog 2019/20 Einzelhandel

  • Text
  • Weinkatalog
  • Brut
  • Weingut
  • Riesling
  • Volumen
  • Trocken

Geschichte 1903 Herrmann

Geschichte 1903 Herrmann Volkhardt, der bekannt war für seine Weinmitbringsel, gründet die Weingroßhandlung Volkhardt im Herzen Münchens, mit Sitz im bekannten Hotel Bayerischer Hof. 1903 - 1971 Die Weingroßhandlung Volkhardt findet ihren Sitz im heutigen Trader Vics. Dort wird sogar eine extra hierfür angefertigte Füllanlage installiert, um Weine renommierter europäischer Winzer und Produzenten direkt vom Fass auf die Flasche ziehen zu können. Das Unternehmen entwickelt sich in dieser Zeit zu einem der bedeutendsten Weinlieferanten der Münchener Gastronomie und des Oberlands. 1971 Im Zuge umfangreicher Bauarbeiten im Hotel Bayerischer Hof zu den Olympischen Spielen 1972 in München zieht die Weingroßhandlung von der Innenstadt nach München- Pasing. Mit dem heutigen Standort auf der Pasinger Würminsel ist Volkhardts Wein die wahrscheinlich einzige Weinhandlung Münchens mit Insellage. 2008 Zusätzlich zum Unternehmensfeld Großhandel entsteht nun auch Volkhardts Vinothek. Kurz nach seiner Eröffnung erhält das Ladenkonzept den begehrten Architekturpreis „red dot design award“. In der Zwischenzeit hat sich Volkhardts Wein zu einem festen Bestandteil des Weineinzelhandels in München entwickelt. 2009 - heute Volkhardts Wein ist trotz seines Standorts in München- Pasing immer noch sehr eng mit dem Hotel Bayerischer Hof verbunden. Sämtliche Weine für die festlichen Bankette und Veranstaltungen, wie die jährlich stattfindende Sicherheitskonferenz oder der Bayerische Filmball werden über Volkhardts Wein bezogen und in Pasing gelagert. Auch das mit 3 Michelin Sternen gekrönte Gourmetrestaurant Atelier bezieht seine Weine über Volkhardts. Heute steht Volkhardts Wein für kompetente, persönliche Beratung zum umfassenden Sortiment für unsere privaten Kunden. Für Hotellerie und Großhandel sind wir ein zuverlässiger, Service orientierter Partner. -2-

Liebe Kundinnen und Kunden, herzlich willkommen bei Volkhardts „Nichts ist so beständig wie der Wandel“ Eigentlich möchte man meinen, Weinbau sei eine sehr beständige, traditionelle Angelegenheit, in der Veränderungen nur sehr langsam stattfinden. Tatsächlich finden aber auch in unserem Metier teils sehr rasante Veränderungen und Entwicklungen statt: Marktseitig betrachtet ist eine rasant zunehmende Konzentration sowohl auf Erzeugerseite als auch auf Abnehmerseite festzustellen. Immer größere Geschäftseinheiten scheinen das Marktgeschehen zu bestimmen. Daneben tauchen aber auch immer wieder neue, junge Betriebe mit sehr eigenständigen Philosophien auf. Die Kellertechnik ist ebenfalls in vielen Bereichen in Bewegung, nicht nur weil heute eine junge, oft international erfahrene und im Austausch stehende Generation die Verantwortung in den Kellern übernommen hat. Rückbesinnung auf alte Ausbaumethoden, Natural- Orangeweine, Spontangärung und vieles andere sind bestimmende Themen. Der Klimawandel und die starke gesellschaftliche Diskussion hierum spiegeln sich ebenfalls in der Weinbranche wieder – biologischer Anbau, biologischdynamischer Anbau, Regionalität, Pfandsysteme, CO2 - neutrales Handel sind hier die beherrschenden Schlagworte. Best möglichst auf diesen beständigen Wandel zu reagieren und dies in unser Handeln und Sortiment einfließen zu lassen um für Sie und uns die bestmöglichen Antworten und Lösungen zu finden ist unser täglich Brot. Dies spiegelt sich natürlich auch in der Entwicklung unseres Sortimentes wieder und wir freuen uns Ihnen unsere Neuentdeckungen vorstellen zu dürfen. Da wären das Weingut Günter + Regina Triebaumer aus dem Burgenland – Ruster Kernkompetenz in Sachen Blaufränkisch und Furmint par excellence (Seite 26), Omina Romana – eine Neuentdeckung mit Kultcharakter aus dem Latium (Seite 33), die Domaine Gayda – Weine neuen Stils aus dem Languedoc (Seite46), das Sekthaus Krack – symphytischen Newcomern aus der Pfalz (Seite55), sowie der Familienbrennerei Liebl aus dem bayerischen Wald (Seiten 62,64,65). Wir freuen uns auf Ihr Urteil und eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ihr Team von Volkhardts Wein Volkhardts Wein bietet Ihnen: • Ein vielfältiges und breitgefächertes Sortiment mit dem Fokus auf europäische Anbauregionen. • Beste Qualität zu einem vernünftigen Preis. • Langfristige Bindungen zu den Weingütern und persönlichen Kontakt zu den Winzern. • Weinevents wie die jährlich stattfindende „Volkhardts Hausmesse“. • Verantwortung für die Zukunft. Wir bilden aus. • Die langjährige Erfahrung eines traditionsreichen Familienunternehmens. -3-

Hotel Bayerischer Hof - Unsere Publikationen im Überblick

INSITE 2020
Blue Spa Broschüre
Blue Spa Image Brochure
HBH Suitenbroschüre Deutsch und Englisch
INSITE 2019

Teilen:

© 2019 Hotel Bayerischer Hof