Aufrufe
vor 11 Monaten

INSITE 2018

  • Text
  • Bayerischer
  • Insite
  • Volkhardt
  • Hotels
  • Innegrit
  • Zeit
  • Falk
  • Munich
  • Tenne
  • Bruno

HOTEL STORIES FALK

HOTEL STORIES FALK VOLKHARDT Ein Holunderstrauch gegenüber seines Hauses ist verantwortlich dafür, dass Hollerkücherl zu Falk Volkhardts Leibspeise avancierten Aus heutiger Sicht eine mehr als glückliche Entscheidung, denn gäbe es sonst so viele gefeierte, wie richtungsweisende Neuerungen: das Blue Spa, die neue Palaishalle, das Drei-Sterne-Restaurant Atelier, die falk’s Bar und der neue Süd- und Nordflügel, mit einer für München einzigartigen Penthouse Garden Suite? Ganz abgesehen von den aufwendigen Umbauten des Dachgartens, des Festsaals, des Atriums, des renommierten Restaurants Garden, sowie den zahlreichen Updates von Zimmern und Suiten …, alles entstanden unter ihrer Ägide. Mythos Hotel Bayerischer Hof Und so hat jede Generation, manchmal nolens volens, meist aber in weiser Voraussicht und selbst bestimmt, Entscheidungen getroffen, die nicht nur die bauliche Substanz des Hauses veränderten, erweiterten, sondern die in erster Linie dem Gebäude das gaben, was es bis heute ausmacht: eine Seele. Denn je schneller die Zeit rast, desto größer wird der Ruf nach Beständigkeit und so erklärt es sich auch, dass die großen Geister unserer Zeit in dem Haus am Promenadeplatz einen Ort sahen, und bis heute sehen, in dem sich privates Leben, sowie berufliches Wirken, in kongenialer Weise vereinen lassen – losgelöst von schnelllebigen Modeerscheinungen und rasch verglühenden Design-Hypes. unique Penthouse Garden suite, extensive renovation of the roof garden, festival hall, atrium, the popular Garden restaurant and regular refurbishment of rooms and suites. Thus the cannily foresighted decisions taken by each generation of the Volkhardt family have not only been of benefit to the hotel. Above all they have imparted what makes it so special: a soul. That is why, the more our way of life has accelerated, society’s leading lights have seen it as a refuge where private needs and business can be combined without pandering to the flash-in-the-pan hype postulated by fashion and the done thing in general. Thanks to the 120 years of Volkhardt stewardship and accumulated entrepreneurial savvy the Hotel Bayerischer Hof exudes, from the cellars to the rafters, that special Munich blend of Bavarian hospitality from the heart and cosmopolitan laissez-faire to a degree which does not preclude caring, reciprocal respect for one another and for key traditions. For over a century each member of the Volkhardt clan in charge of the hotel has heeded an ancient adage of their profession: if you fail to go with the times, you’ll end up having to go. The result is a success story, but weaving the hotel’s legendary magic remains an ongoing challenge. Plans for redesigning the foyer, Palais cellar and Palais Montgelas itself are already on the drawing board. In 120 Jahren ist dieses Haus dank der zahlreichen historischen Entscheidungen zu einem Manifest geworden, erschaffen und weitergeführt von vier Generationen der Familie Volkhardt, das vom Keller bis unter das Dach mit jeder Fuge zum Ausdruck bringt, was die Welt an München im Speziellen und an uns Bayern im Allgemeinen so schätzt: Gelebte, aufrichtige Gastfreundlichkeit mit bajuwarischem Laissezfaire, stets gepaart mit fürsorglichem Verantwortungsbewusstsein für sich und andere, im gegenseitigen Respekt, und das nicht nur unseren althergebrachten Traditionen gegenüber. Jeder Vertreter der Familie Volkhardt hat in den über 100 Jahren erkannt, dass es eine Lebensweisheit gibt, die für uns alle gilt, der wir nicht entkommen: Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen … Der Mythos Hotel Bayerischer Hof, bisweilen und in so mancher Augen ein magischer Ort, zeigt und beweist, dass die Familie es sehr wohl, und besser als manch andere, verstanden hat, die richtigen Entscheidungen zum richtigen Zeitpunkt zu treffen, damit aus dem Heute auch ein Morgen werden kann. Müßig also somit zu erwähnen, dass in den Schubladen der Hotelleitung bereits zahlreiche weitere Pläne liegen, denn in der nächsten Zeit steht die Umgestaltung des Palaiskellers, des Foyers und des Palais Montgelas an. Überrascht uns das? Nicht wirklich, oder …? INNEGRIT VOLKHARDT Der Kaiserschmarrn ist Innegrit Volkhardts süßer Favorit, seitdem sie als Kind ihre Ferien in Kitzbühel verbrachte, wo ihr Vater einst das Hotel Zur Tenne kaufte Falk Volkhardt übernimmt in der dritten Generation, das Hotel erstrahlt mit neuem Glanz und alter Gloria am Promenadeplatz 1969 Das Hotel Bayerischer Hof wird um das Palais Montgelas erweitert, im selben Jahr erwirbt Falk Volkhardt auch noch das Hotel Zur Tenne in Kitzbühel Die Renovierung des Palais Montgelas wird zur Eröffnung der Olympischen Spiele abgeschlossen und feierlich eröffnet 1992 Innegrit Volkhardt übernimmt die Leitung des Hotels Bayerischer Hof in der vierten Generation und entwirft einen 10 Jahres-Plan 1959 Falk Volkhardt, representing the family’s third generation, takes charge of the hotel which has now been restored to its former glory on the Promenadeplatz The Hotel Bayerischer Hof gains the Palais Montgelas as its handsome annexe, in the same year Falk Volkhardt purchases the Hotel Zur Tenne in Kitzbühel 1972 Refurbishment of the Palais Montgelas is completed just in time for the start of the Olympic Games and is opened with much pomp and circumstance Following family tradition, daughter Innegrit Volkhardt, of the fourth generation, takes charge of the Hotel Bayerischer Hof INSITE 2018

BAYERISCHE STAATSOPER KOMMENDE PREMIEREN OPER Les Vêpres siciliennes 11.03.18 Aus einem Totenhaus 21.05.18 Parsifal 28.06.18 Orlando Paladino 23.07.18 BALLETT Portrait Wayne McGregor 14.04.18 Ballettabend – Junge Choreographen 04.07.18 Karten / Infos Tageskasse der Bayerischen Staatsoper Marstallplatz 5 80539 München www.staatsoper.de

Hotel Bayerischer Hof - Unsere Publikationen im Überblick

HBH Suitenbroschüre Deutsch und Englisch
INSITE 2019
Weihnachtsbroschüre 2018
Silvesterbroschuere 2018/2019

Teilen:

© 2017 Hotel Bayerischer Hof