Aufrufe
vor 2 Jahren

InSite 2017

  • Text
  • Bayerischer
  • Insite
  • Hotels
  • Fotos
  • Wein
  • Volkhardt
  • Volkhardts
  • Hartwig
  • Munich
  • Atelier

POINT OF VIEW mein A I G

POINT OF VIEW mein A I G N E R M U N I C H . C O M MÜNCHEN Als Schauspieler hat er sich schon lange in die Herzen des deutschen Publikums gespielt, tief in seinem aber geht der Preis für die schönste Nebenrolle schon seit vielen Jahren an unsere Stadt München. Regie führt(e) dabei, damals wie heute, die Lust am Leben … VON HEINER LAUTERBACH Mein München? Da fällt mir unsere alte Wohngemeinschaft in der Ungererstraße ein, in die ich 1973 einzog. Abends spielte ich existenzialistische Stücke in kleinen Theatern, tagsüber Fußball im Ungerer Bad. Nach dem Theater, und bis in die frühen Morgenstunden, machten wir dann Schwabing unsicher. Damals schwärmten alle Leute noch vom einem Schwabing der 1960er Jahre, heute wären sie froh, sie hätten ihr Schwabing der siebziger Jahre wieder. So ist das nun mal. Ein paar Jahre später wohnte ich noch in der Herzogstraße, in der Elisabethstraße, dann in der Peter-Paul-Althaus-Straße, der Ohmstraße und, und, und … Wenn ich heute mit einem Fremden durch München fahre, sage ich alle zwei Minuten: „Da hab ich auch mal gewohnt!“ und zeige mit dem Finger aus dem Auto in irgendeine Richtung. Oder ich erzähle von den Nächten im Sugar Shack, dem Nachtcafe und Maximilians … Weniger von Museen, Kathedralen, Pinakotheken oder den Rathäusern. So ist das nun mal. Mittendrin war aber auch immer das Hotel Bayerischer Hof Drehund Angelpunkt meiner Akti vitäten. Hier schlief ich, wenn ich nicht nach Hause fand, hier spielte ich immer wieder Theater, hier saß ich, paradoxerweise, nächtelang an der Tagesbar. Wenn ich heute in der Komödie im Bayerischen Hof Theater spiele, nehme ich mir oft ein Zimmer und schlurfe dann am frühen Abend in Pantoffeln über den Hintereingang zur Bühne. Wunderbar! Seit dem Film Männer von Doris Dörre aus dem Jahre 1985 zählt der Münchner Schauspieler Heiner Lauterbach zu der ersten Garde der deutschen Filmszene. Heute lebt er am Starnberger See Habe ich irgendwas in der Stadt zu erledigen und muss von meinem heutigen Zuhause am Starnberger See nach München fahren, parke ich stets im Hotel Bayerischer Hof und trinke erst einmal auf der Balustrade, hoch über den Dächern Münchens, einen Espresso. Auch alle Interviews, die ich geben muss, verlege ich hierher – das Hotel ist über die vielen Jahre wie ein zweites Zuhause für mich geworden. So ist das nun mal. THE WAY IT GOES If Heiner Lauterbach, one of Germany’s most popular actors, had an award for best supporting role to give, it would go to Munich’s joie de vivre: How Munich put its spell on me? I moved into a flatshare in the Ungererstrasse in 1973. In the evenings I acted in existentialist plays in small theatres, during the day we played soccer on the lawn of the nearby public swimming pool. After the theatre we painted the borough of Schwabing red. Way into the wee hours. In those days people longed to be back in Schwabing of the Sixties. Nowadays they’re wistful about the groovy Schwabing they knew in the Seventies. That’s the way it goes. A few years later I lived in the Herzogstrasse, in the Elisabethstrasse, the Peter- Paul-Athaus-Strasse, the Ohmstrasse. I could go on for ever, pointing out places where I lived when driving through the city with friends. I tell them about nights spent in the Sugar Shack or the Nachtcafe rather than churches or the town hall. The Hotel Bayerischer Hof became a focal point. Après-theatre I’d sleep there or sit in the Tagesbar. Nowadays, when I’m due to perform in the hotel’s Komödie, I book a room and, through a back entrance, pad to the stage in my slippers. Living in the nearby lake district, when I have business to do in Munich I park my car at the hotel, enjoy one of its rooftop espressos and give all my interviews in what has become my home from a home. That’s the way it goes. FOTO AGENTUR SABINE BRAUER AIGNER SHOP MUNICH THEATINERSTRASSE 45 | +49 89 307 020 66 INSITE 2017

Hotel Bayerischer Hof - Unsere Publikationen im Überblick

HBH Suitenbroschüre Deutsch und Englisch
INSITE 2019
Silvesterbroschuere 2019

Teilen:

© 2019 Hotel Bayerischer Hof